English

ETL-Prozess - Datenbestände integrieren mit dem X4 ESB als ETL-Software-Lösung

Implementieren Sie Ihren ETL-Prozess mit dem X4 ESB und extrahieren, transformieren und integrieren Sie komfortabel und sicher Ihre Datenbestände.

DIE HERAUSFORDERUNG

Extract, Transform, Load: Datenbestände extrahieren und integrieren

Der Begriff ETL (Extract, Transform, Load) bezeichnet die Aufgabe, Daten aus einer oder mehreren Quellen in einem Zielsystem zusammenzuführen. Dabei müssen die Daten ausgelesen, in ein Zielformat transformiert und abschließend ins Zielsystem geladen werden. Ein möglicher Anwendungsfall für ETL ist die Umstellung einer zentralen Unternehmenssoftware: Daten aus der alten Version müssen vollständig ausgelesen, ins Format des neuen Produkts transformiert und dort abschließend importiert werden. Auch wenn bei der Transformation oft die Daten nicht nur syntaktisch (Formatänderungen) sondern auch semantisch (Bereinigung, Dubletten, etc.) bearbeitet werden, dürfen insgesamt keine relevanten Informationen verloren gehen.

UNSERE LÖSUNG

ETL-Software auf der Basis der X4 BPM Suite

Unser Kunde steht vor der Einführung eines neuen CRM-Vertriebssystems, in welches über 300.000 Kunden-, Vertrags- und Produktdaten aus einem bestehenden System zu übernehmen waren. Mit Hilfe der X4 BPM Suite kann der ETL-Prozess komfortabel und effizient gelöst werden:

  • Mit Hilfe eines Adapters (hier: JDBC Connector) wird das Quellsystem angebunden. Damit können die Daten zu jedem Zeitpunkt extrahiert werden. In dem vorliegenden Projekt werden alle extrahierten Daten zunächst in einer Transfer-Datenbank persistiert, bevor sie weiter verarbeitet werden.
  • Der Mapping Designer im X4 Designer wird genutzt, um die Transformation aus dem Quell- in das Zielformat zu modellieren. Dazu lassen sich die entsprechenden Datenfelder des Eingangsformats mit denen des Zielformats grafisch miteinander verknüpfen.
  • Mit Hilfe eines weiteren Adapters (hier: Excel Converter) wird das Zielsystem angebunden. Nun lassen sich zu jedem Zeitpunkt die transformierten Daten importieren.

Grafisch lässt sich der Prozess sehr einfach visualisieren:

ETL mit der X4 BPM Suite

An dieser Lösung beteiligte Produkte:

IHRE VORTEILE

Qualitätsgesicherte, wiederverwendbare ETL-Prozesse

Die Datenmigration über den ETL-Prozess liefert ein qualitätsgesichertes Ergebnis, da die einzelnen Zwischenschritte jederzeit reproduzierbar sind und die eigentliche Transformation durch einen transparenten Abbildungsprozess erfolgt. Diese Lösung ist zudem leicht wiederverwendbar, indem einzelne Prozess-Schritte (Extract, Transform oder Load) einfach angepasst oder ausgetauscht werden können.

Branche: Alle Branchen

Kategorien:

  • Daten transformieren
  • Systeme integrieren

Haben Sie noch Fragen?


Suchen Sie nach einer Lösung für eine konkrete Aufgabenstellung in Ihrem Unternehmen?
Gerne präsentieren wir Ihnen die X4 BPM Suite oder unsere IT-Lösungen.

Ihr Ansprechpartner:

Joachim Beese, Geschäftsführer SoftProject GmbH

Joachim Beese

Ich bin für Sie da und beantworte gerne Ihre Fragen.

+49 (0) 7243 / 56 175-0

Weitere Lösungen


Dokumente automatisiert prüfen

Prüfen Sie eingehende Dokumente gegen von Ihnen festgelegte Regelwerke und definieren Sie, wie das Dokument nach einem Regelverstoß weiter bearbeitet werden soll.

Business Activity Monitoring

Überwachen Sie mit der X4 BPM Suite IT-Systeme, Services, Aufgaben & Prozesse und visualisieren Zustände und Messwerte für fachliche & technische Anwender.

Langlaufende Geschäftsprozesse modellieren

Erfahren Sie in diesem Dokument, wie Sie robuste Geschäftsprozesse modellieren, die über längere Zeiträume laufen und auch bei Updates oder Unterbrechungen weiterlaufen.

Digitalisierung & Sicherheit: Geschäftsprozesse absichern

Fehlende Sicherheit ist die Achillesferse der Digitalisierung. Wie Sie digitalisierte Geschäftsprozesse absichern können, erfahren Sie im kostenlosen Download X4 Security. 

© 2017 SoftProject GmbH