Seit dem 02. November 2022 ist das diesjährige Winter-Release der Low-Code-Plattform X4 BPMS verfügbar. Mit der neuen Version 7.2 setzt die SoftProject GmbH auf Datenoffenheit, Austausch und Flexibilität und baut den Funktionsumfang für das Prozessmonitoring weiter aus. Dabei bleiben wir unserer Mission treu: Jeder kann Geschäftsprozesse automatisieren.

Sie möchten sich selbst von den neuen Features überzeugen? Dann laden Sie gleich heute noch Ihre 30-Tage kostenfreie Testlizenz der X4 BPMS herunter!

Jetzt kostenfrei testen!
Neues Release der Low-Code-Plattform X4 X4 BPMS

Weitere Information und Details zum aktuellen Release finden Sie in unseren Release Notes.

Process Monitoring – X4 Prozesse noch einfacher überwachen

Prozessexzellenz erreichen Unternehmen nur, wenn sie ihre Prozesse kontinuierlich auf den Prüfstand stellen. Das neue Release hebt das X4 BPMS Process Monitoring auf ein neues Level: X4 BPMS-Administratoren und No-Code-Entwickler steht eine Vielzahl von Statistiken zur Verfügung, unter anderem eine Übersicht aller in der X4 BPMS ausgeführten Prozesse inklusive Echtzeit-Status sowie Visualisierungen wichtiger Prozesskennzahlen. Fehler, Auffälligkeiten und Abweichungen von Zielvorgaben werden schneller identifiziert und kürzere Reaktionszeiten tragen zu einem stabilen System und effizienten Prozessen bei.

Auch der Anschluss an Drittanbieterlösungen kann mittels API realisiert werden.

OpenAPI – Offene Daten als Treiber der Digitalisierung anbieten und nutzen

Der Aufbau neuer digitaler Geschäftsmodelle setzt die Öffnung der eigenen Plattform voraus, mit APIs als Bindeglied zwischen Unternehmen, ihren Partnern und deren Systemen. Ab sofort können auch Low-Code-Entwickler standardisierte Schnittstellen auf Basis von OpenAPI erstellen und so Technical Processes aus der X4 BPMS als Service für andere User zur Verfügung stellen – auf Knopfdruck, ohne Codierung und bei voller Datenhoheit. Die Schnittstellen sind selbstdokumentierend und sowohl mensch- als auch maschinenlesbar. Ein APIGateway vereinfacht den Datenaustausch mit Kunden und externen Partnern und ist Enabler für digitale Ökosysteme und die Monetarisierung innovativer Services.

X4 Web-App-API

X4 Web App API – Den Funktionsumfang passgenau erweitern

Die X4 BPMS – erweiterbar und flexibel: Mit der X4 Web App API, einem neuen Baustein im X4 Software Development Kit (SDK), können Pro-Code-Entwickler den Umfang von X4 Web Apps um beliebige JavaScript-Funktionen erweitern. Es können nicht nur bereits bestehende Prozessbausteine in die X4 Web Apps integriert, sondern auch wiederverwendbare Visualisierungselemente („Controls“) gestaltet werden. So lassen sich mit JavaScript nahezu alle Kundenanforderungen unkompliziert und individuell über die X4 Web App Oberfläche abbilden.

Neben den vorgestellten Highlights umfasst das neue Release zahlreiche Erweiterungen und Optimierungen. Unter anderem ist die X4 BPMS inklusive Keycloak künftig auf DockerHub verfügbar, sodass die Installation unabhängig vom Betriebssystem vereinfacht und Systemressourcen effizienter eingesetzt werden. Außerdem ist das Modul X4 Designer ab sofort auch als macOS-Version verfügbar. Großer Fokus lag auch beim aktuellen Release wieder auf Security und Compliance: Die Abhängigkeit von Drittbibliotheken wurde reduziert und alle Bibliotheken wurden auf die neueste Version aktualisiert. Eine Lizenzübersicht stellt volle Transparenz über integrierte Drittbibliotheken und ihre Versionierung her.

Einige vorkonfigurierte Branchenlösungen der X4 BPMS erhielten ebenfalls neue Features, beispielsweise wurde der Adapter der standardisierten GDV-VU/VM-Kommunikation für die deutsche Versicherungswirtschaft erweitert.

Auch in Zukunft wird die X4 BPMS kontinuierlich im Einklang mit den Anforderungen der Digitalisierung weiterentwickelt. „X4 BPMS stellt ein umfassendes Gesamtpaket für die effiziente Automatisierung von Prozessen bereit und bietet unseren Kunden damit einen strategischen Wettbewerbsvorteil in dynamischen Märkten“, fasst SoftProject-Geschäftsführer Dirk Detmer zusammen.

Die vollständigen Release Notes finden Sie bei Interesse hier. 

Überzeugen Sie sich selbst, wie einfach Prozessdigitalisierung sein kann: Fordern Sie jetzt Ihre 30-tägige Testlizenz für die X4 BPMS an! Kostenfrei und unverbindlich.

Jetzt kostenfrei testen!

Haben Sie noch Fragen?

    Ihr Ansprechpartner

    Ansprechpartner Markus Notheis

    Markus Notheis

    Partner Manager & Sales Manager X4 BPMS