English

SAP-Integration in Drittsysteme?
Kein Problem mit X4 BPM Suite

Integrieren Sie Ihr SAP ERP-System mit beliebigen non-SAP-Systemen.
Transaktionssicher, Workflow-basiert und intelligent mit unserer IT-Lösung X4 ESB.

X4 ermöglicht es Unternehmen, SAP-basierte Systeme in beliebige unternehmensübergreifende Prozesse zu integrieren und mit non-SAP-Systemen zu verbinden. Alle SAP-relevanten Daten werden von ihrem Ursprung bis zum Abschluss medienbruchfrei und transaktionssicher verarbeitet.

Mit den SAP-Adapter können über den X4 Enterprise Service Bus als zentralen Hub, Daten aus Shopsystemen, Dienstleistern, Lieferanten und anderen Geschäftsprozessen mit SAP-Systemen integriert werden.

Ihr Ansprechpartner

Dirk Detmer


Ich bin für Sie da und beantworte gerne Ihre Fragen.
Integration von SAP und non-SAP-Systemen mit X4 SAP

SAP-Integration ohne Programmierung

Mit X4 SAP entfällt die Entwicklung eigener Komponenten zur Kommunikation mit SAP-Systemen. Die Lösung stellt einen out of the Box nutzbaren Adapter für den X4 Enterprise Service Bus (ESB) bereit. Diesen Adapter können Sie per Drag & Drop in Ihre Geschäftsprozesse einfügen und grafisch konfigurieren.

Der X4 SAP-Adapter erfüllt höchste Ansprüche an Performance, Skalierbarkeit und Sicherheit.

Transaktionssicherer Datenaustausch zwischen SAP und non-SAP-Systemen

Mit X4 SAP werden Daten in Echtzeit zwischen SAP und den beteiligten Systemen transaktionssicher ausgetauscht. X4 SAP basiert auf der von SAP standardisierten JCo-Programmierschnittstelle (API). Diese bietet die Möglichkeit, auf alle Daten und SAP-internen Geschäftsprozesse zuzugreifen – sowohl via Remote Function Calls (RFCs) als auch über Business APIs (BAPIs) auf beliebige Business-Objekte. Auch eine Verschachtelung von BAPIs innerhalb von Geschäftsprozessen ist mit X4 SAP möglich.

IDocs (Intermediate Documents) zum Datenaustausch über ALE (Application Link Enabling) können mit dieser IT-Lösung erstellt und bidirektional mit SAP-Systemen ausgetauscht werden.

Integration von SAP und non-SAP-Systemen mit X4 SAP
Integration von SAP und non-SAP-Systemen mit X4 SAP

Anwendungsfälle für X4 SAP


CRM und SAP verbinden

Automatisierter Datenabgleich zwischen CRM und integriertem ERP-System über Adapter – u. a. für Salesforce, CobraCRM und L-mobile.
Zugriff auf stets aktuelle Kontaktdaten, Unternehmens- und Umsatzinformationen.

Beispiele:
Kundendaten des CRM automatisiert an SAP ERP zum Datenabgleich übergeben
SAP-Aufträge und Liefersperren aus dem ERP-System ins CRM-System übertragen

PIM und SAP verbinden

Strukturierte Produktdaten aus dem PIM-System für alle Medien und Vertriebskanäle effizient mit dem ERP-System vernetzen. Flexibel anpassbare bidirektionale Integration von PIM-Systemen an SAP über Adapter und Standard-Workflows.

Beispiele:
Elektronische Kataloge, Online-Shops bis hin zum Print-Katalog beziehen aktuelle Daten aus SAP;
Stammdaten aus SAP heraus an das PIM-System übergeben 

Online-Shop und SAP verbinden

Kernprozesse zwischen SAP ERP und eCommerce realisieren über automatisierte Workflows und Adapter zum Aufruf von SAP und der Schnittstelle (API) des Online-Shops – u.a. verfügbar für Magento, Intershop, OXID, Shopware und ePages 

Beispiele:
Austausch von Preisinformationen und Rabatten, Lagerdaten zu Bestand & Verfügbarkeit, Bestellinformationen mit Historie & Bestellstatus, Grafiken, Fotos & Dokumente

SAP-Integration - online & offline

X4 SAP ermöglicht das automatische Erstellen von Schnittstellen-Beschreibungen. Die erzeugten XML-Strukturen werden in das X4 Server-Repository kopiert und können dann z. B. für die Prozessmodellierung verwendet werden. Damit können komplexe SAP-Integrationsprojekte auch offline vorbereitet werden. Die R/3-Verbindungsdaten können innerhalb der Prozesslaufzeiten dynamisch der jeweiligen Situation angepasst werden (SAP Client, User, Sprache, SAP-Systemnummern).

Multi-SAP-fähig

X4 SAP ermöglicht die gleichzeitige Anbindung mehrerer SAP-Systeme an den X4 Enterprise Service Bus. Dies ist etwa in folgenden Szenarien relevant:

  • Zwei oder mehrere Systeme werden an unterschiedlichen Standorten betrieben.
  • Bei einem Migrationsprojekt sollen bestehender und neuer SAP-Host miteinander verbunden werden.
Bitte addieren Sie 1 und 4.

Highlights von X4 SAP


  • Echtzeitkommunikation – alle Daten werden sofort verarbeitet
  • Performante Verarbeitung über Connection Pooling
  • Transaktionssicher ausgeführte Geschäftsprozesse
  • Basiert auf der erprobten und zukunftsicheren X4-Technologie
  • Bidirektional SAP-Daten mit Drittsystemen austauschen
  • Beliebig erweiterbare Prozesse, z.B. Prüfung & Konvertierung
  • Schnelle Anpassung der Integrationsprozesse im X4 Designer
  • Connect & Work - Der SoftProject-Standard

© 2017 SoftProject GmbH