Datenschutz-Hinweis: Diese Website nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Um eine detaillierte Beschreibung der verwendeten Cookies einzusehen und bei Bedarf deren Speicherung anpassen, besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

English

SAP Connector

SAP Connector

Verbinden Sie SAP R/3 mit Ihren Systemen ohne Programmierung über den SAP Connector des X4 ESB und tauschen Sie Daten bidirektional und in Echtzeit aus.

Mit dem SAP Connector entfällt die Entwicklung eigener Komponenten zur Kommunikation mit SAP-Systemen. Der Adapter für den X4 ESB lässt sich per Drag & Drop in Geschäftsprozesse einfügen und grafisch konfigurieren. Damit können Daten in Echtzeit zwischen dem SAP-Systemen und relevanten Anwendungen transaktionssicher ausgetauscht werden.

Der SAP Connector ermöglicht die Übermittlung von Daten vom X4 ESB an ein SAP R/3-System (und in umgekehrter Richtung). Er basiert auf der von SAP standardisierten JCo-Programmierschnittstelle (API). Diese bietet die Möglichkeit, auf alle Daten und SAP-internen Geschäftsprozesse zuzugreifen – sowohl via Remote Function Calls (RFCs) als auch über Business APIs (BAPIs) auf beliebige Business-Objekte. Zudem können IDocs (Intermediate Documents) zum Datenaustausch über ALE (Application Link Enabling) erstellt und bidirektional mit SAP-Systemen ausgetauscht werden.

Zur Ausführung der Produktdemo wird ein SAP R/3-System benötigt (nicht in der Testversion der X4 Suite mitgeliefert). Diese Produktdemo zeigt, wie mit Hilfe einem BAPI-Aufrufs Informationen aus SAP abgerufen werden können.

Kategorie: ESB, X4 Adapter

Typ: Technischer Prozess

Repository-Pfad: /X4Experience/ESB/3-Reference/1-
AdapterSuites/X4SAPSuite/SAP(JCo2)
RequestAdapter(Prototype)
/SAP(JCo2)RequestAdapter.wrf

Hinweis: Um diese Produktdemo selbst auszuprobieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Testversion der X4 Suite kostenlos herunterladen.
  2. X4 ESB/BPM Designer starten und mit dem X4 ESB/BPM Server verbinden.
  3. Im Repository Navigator die Suchfunktion nutzen oder den o. g. Repository-Pfad öffnen.
Repository-Pfad zum Beispiel

Die Produktdemo im Detail


Get User Details

GetUserDetails.xml

Der erste Baustein dieses einfachen technischen Prozesses ist das Input-Dokument GetUserDetails.xml, in dem beispielsweise Benutzerdetails per BAPI-Aufruf abgefragt werden sollen. Der Aufruf wird dabei gemäß einer vorgebenen XML-Struktur definiert.

SAP-Connector

SAP-Connector.fa

Der Adapter SAP-Connector.fa verbindet sich via JCo-Technologie mit dem SAP-System und fragt die im Input-Dokument übergebenen Informationen ab. Der Adapter listet alle seine Parameter und erlaubt deren Eingabe bzw. Änderung. Hier ist vor allem die URL zur Konfigurationsdatei für das SAP-System relevant.

Result

Result.xml

In das Ergebnis-Dokument Result.xml werden die abgefragten Daten geschrieben. Es enthält alle Informationen, die der BAPI-Aufruf zurückgeliefert als strukturiertes XML-Dokument zur einfachen Weiterverarbeitung in ggf. nachgelagerten Prozessen.

Zurück

Abweichungen vom tatsächlichen Prozessbeispiel möglich

Jetzt X4-Demos ausprobieren


Haben Sie noch Fragen?


Suchen Sie nach einer Lösung für eine konkrete Aufgabenstellung in Ihrem Unternehmen?
Gerne präsentieren wir Ihnen die X4 Suite oder unsere IT-Lösungen.

Ihr Ansprechpartner:

Joachim Beese, Geschäftsführer SoftProject GmbH

Joachim Beese

Ich bin für Sie da und beantworte gerne Ihre Fragen.

+49 (0) 7243 / 56 175-0

© 2018 SoftProject GmbH