English

Qualitätsmanagement in der Produktion automatisieren

Vernetzen Sie bei Fertigungsabläufen mit Hilfe der X4 BPM Suite alle Systeme für eine aktive Qualitätssicherung im Sinne der Null-Fehler-Produktion.

DIE HERAUSFORDERUNG

Systeme für ein optimiertes Qualitätsmanagement vernetzen

Bei Industrieunternehmen mit einer heterogenen IT-Landschaft ist die Qualitätssicherung extrem aufwendig: Verschiedenste Arbeitsschritte, Anlagen und Maschinen müssen überwacht und Daten u. U. manuell in unterschiedliche Systeme eingetragen werden. Die transparente und umfängliche Vernetzung aller prozessrelevanten Systeme mit einer zentralen Datenbereitstellung und das Monitoring ermöglichen ein automatisiertes Qualitätsmanagement mit dem Industrieunternehmen, welches die Qualität in der Produktion erhöht.

UNSERE LÖSUNG

Systeme vernetzen, QM-Prozesse modellieren und Menschen einbinden

Die X4 BPM Suite unterstützt eine aktive Qualitätssicherung im Sinne der Null-Fehler-Produktion und hilft die Ausschussproduktion und Nacharbeit zu verringern. Der X4 ESB integriert über verschiedene industriespezifische Adapter alle produktionsrelevanten Daten, harmonisiert diese und stellt sie in Echtzeit Drittsystemen zur Verfügung. Die Einführung des X4 ESB kann im laufenden Betrieb erfolgen und ist skalierbar, da neue Anlagen oder Standorte einfach integrierbar sind. Mit diesen Daten in Verbindung mit beteiligten Systemen können im X4 Designer die einzelnen Prozess-Schritte des Qualitätsmanagements modelliert und direkt ausgeführt werden.

Im Rahmen der Prozessplanung werden Vorgaben wie Maschinenwerte, Prüfmerkmale und erwartete Prüfergebnisse definiert und im automatisierten Qualitätsprozess einer i.O./n.i.O.-Prüfung (in Ordnung/nicht in Ordnung) unterzogen. X4 Activities bindet Menschen in den Qualitätsworkflow ein. Mit X4 Activites können sowohl für einzelne Prüfschritte Webservices bereitgestellt werden, als auch zentrale Dashboards wie ein Werkermonitor für Qualitätsbeauftragte bereitgestellt werden. 

Beispiel für einen Werkermonitor mit X4 Activities
Beispiel für einen Werkermonitor mit X4 Activities

An dieser Lösung beteiligte Produkte

Für ein automatisiertes Qualitätssystem in der Produktion werden die verschiedenen Komponenten der X4 BPM Suite eingesetzt:

  • X4 ESB Server: Zentrale Datendrehscheibe für alle Daten aus der SPS, beteiligten Anlagen sowie Drittsystemen wie SAP oder ERP-Systemen
  • X4 BPM Designer: Modellierung der Qualitätsprozesse und automatisierte Überprüfung von Prüfmerkmalen
  • X4 BPM Engine: Modellierten Prozesse direkt sicher ausführen
  • X4 Activities: Einbindung von Menschen in Workflows über Webportale und Bereitstellung von zentralen Qualitätsmanagement-Dashboards
IHRE VORTEILE

Schnellere Durchläufe, reduzierter Personalaufwand

Die Wiederverwendbarkeit des zentralen Systems und die Standardisierung im gesamten Aufbau reduzieren die Entwicklungskosten und Installationsaufwände an weiteren Standorten erheblich. Durch die zentrale Modellierung, die direkte Integration über Webservices und zentrale Dashboards werden viele Schritte im Qualitätsmanagement eingespart. Das automatisierte Qualitätsmanagement mit der X4 BPM Suite führt zu sinkenden Ausfallquoten und Wartungskosten, wodurch insgesamt die Produktionskosten deutlich gesenkt werden können.

Branche: Industrie

Kategorien:

  • Prozesse digitalisieren
  • Systeme integrieren
  • Systeme überwachen
  • Menschen in Prozesse einbinden

Haben Sie noch Fragen?


Suchen Sie nach einer Lösung für eine konkrete Aufgabenstellung in Ihrem Unternehmen?
Gerne präsentieren wir Ihnen die X4 BPM Suite oder unsere IT-Lösungen.

Ihr Ansprechpartner:

Joachim Beese, Geschäftsführer SoftProject GmbH

Joachim Beese

Ich bin für Sie da und beantworte gerne Ihre Fragen.

+49 (0) 7243 / 56 175-0

Weiterführende Informationen


Condition Monitoring

Verbinden Sie die Systeme der Prozessplanungsebene, Arbeitsvorbereitung und das Qualitätsmanagement direkt mit allen Maschinen mit der X4 BPM Suite und ermöglichen so ein zentrales Monitoring..

SAP-Integration

Integrieren Sie SAP-basierte Systeme in beliebige unternehmensübergreifende Prozesse und verbinden Sie diese medienbruchfrei mit non-SAP-Systemen. Mit dem X4 Enterprise Service Bus als zentralen Hub lassen sich Daten aus Shopsystemen, Dienstleistern, Lieferanten und anderen Geschäftsprozessen mit SAP-Systemen einfach integrieren..

Langlaufende Geschäftsprozesse modellieren

Erfahren Sie in diesem Dokument, wie Sie robuste Geschäftsprozesse modellieren, die über längere Zeiträume laufen und auch bei Updates oder Unterbrechungen weiterlaufen.

Digitalisierung & Sicherheit: Geschäftsprozesse absichern

Fehlende Sicherheit ist die Achillesferse der Digitalisierung. Wie Sie digitalisierte Geschäftsprozesse absichern können, erfahren Sie im kostenlosen Download X4 Security. 

© 2017 SoftProject GmbH