English

Produktionsprozesse ohne Medienbrüche automatisieren

Automatisieren Sie Ihre Prozesse in der industriellen Fertigung und integrieren Sie Maschinenführer interaktiv in den Produktionsplanungs- und Überwachungsprozess mit einem sogenannten Werkermonitor.

DIE HERAUSFORDERUNG

Effiziente Produktionsplanung und Produktionssteuerung

Zur Ressourcen- und Produktionsplanung kommt bei unserem Industrie-Kunden SAP R/3 als ERP-System zum Einsatz. Daraus wurden bislang papierbasierte Produktionsaufträge für die Fertigung erzeugt – ein fehleranfälliges manuelles Verfahren, das zudem wenig Transparenz und Flexibilität im Produktionsprozess ermöglicht.

Für eine effiziente, voll digitale Produktionsplanung und -überwachung ganz ohne Medienbrüche müssen alle beteiligten Systeme und Anwender vernetzt werden – vom Computer-Terminal an jeder Produktionsanlage und der Maschinensteuerung im Shop Floor bis zum Management-System im Top Floor des internationalen Konzerns. 

Unser Industrie-Kunde, ein Weltmarktführer aus Deutschland, expandiert weltweit und eröffnet in kürzester Zeit Fertigungsstandorte rund um den Globus. Daher muss sich die Systemarchitektur für neu hinzukommende Produktionsstandorte mit geringem Anpassungsaufwand skalieren lassen.

UNSERE LÖSUNG

Integrierte Produktionsplanungs- und Überwachungsprozesse

Als einheitliche Technologie-Plattform zum Verbinden von bestehenden Systemen und Anwendern in allen Arbeitsabläufen entschied sich unser Kunde für die X4 BPM Suite als IT-Integrationsplattform für digitale Geschäftsprozesse. 

SAP-Integration

Mit dem X4 SAP Connector wurde zunächst das SAP-System zur Produktionsplanung mit den Produktionsanlagen an den jeweiligen Fertigungsstandorten verknüpft. Dazu wurde pro Standort ein standardisierter X4 ESB mit einer PostgreSQL-Datenbank eingerichtet, in der sämtliche relevanten Produktionsdaten gespeichert werden. Eine weitere Standard-Schnittstelle ermöglicht zudem die maschinennahe Kommunikation mit der SIMATIC S7-Steuerung.

X4 Werkermonitor

Über den X4 Werkermonitor werden die Maschinenführer in der Fertigung interaktiv in den Produktionsplanungs- und Überwachungsprozess eingebunden. Dieses Computer-Terminal neben jeder Produktionsanlage dient den Fertigungsmitarbeitern als zentrales Informations- und Steuerungswerkzeug. Der X4 Werkermonitor wurde auf Basis von X4 Activities in kürzester Zeit als Web-Anwendung umgesetzt, die von den Fertigungsarbeitern in ihrer jeweiligen Landessprache genutzt werden kann. 

Zu den Funktionen des X4 Werkermonitors zählen:

  • Verwaltung von Prüflosen zur Qualitätssicherung
  • Automatisierte Werkzeugprüfung
  • Vollelektronische Meldung von Produktionsstörungen und Unterbrechungen
  • Rückmeldung von Verpackungseinheiten, sogenannten Handling Units (HU)
  • Nachverfolgung der produzierten Chargen
  • Anzeige der Verpackungsinformationen
Beispiel für einen Werkermonitor mit X4 Activities
Beispiel für einen Werkermonitor mit X4 Activities

An dieser Lösung beteiligte Produkte

  • X4 ESB Server: Zentrale Datendrehscheibe für alle Daten aus der SPS, beteiligten Anlagen sowie Drittsystemen wie SAP oder ERP-Systemen
  • X4 ESB Designer: Modellierung der Qualitätsprozesse und automatisierte Überprüfung von Prüfmerkmalen
  • X4 ControlCenter: Kontrollzentrum für Monitoring, Betrieb und Administration
  • X4 SAP Connector: Bidirektionale Anbindungn von SAP-Systemen ohne Programmierung
  • X4 Activities: Einbindung von Menschen in Workflows über Web-Portale und Bereitstellung von interaktiven Dashboards
IHRE VORTEILE

Skalierbare Gesamtlösung für höchste Produktionsqualität

Durch den erfolgreichen Roll-out der Integrationslösung wurde die Prozessqualität an allen Standorten weltweit systematisch erhöht. Die Werkzeugprüfung sowie das elektronische Erfassen von Prüflosen erfolgt automatisiert innerhalb des Produktionsprozesses für jede Charge und jeder Arbeitsschritt wird umfassend elektronisch protokolliert.

Die Produktion kann nun deutlich flexibler auf kurzfristige Änderungen reagieren. Sowohl die Produktionsplanung als auch die Fertigungsmitarbeiter und nicht zuletzt die IT-Administratoren profitieren nun von mehr Effizienz und höherer Transparenz.

Die Gesamtlösung auf Basis der X4 BPM Suite ist nahezu beliebig skalierbar und weltweit lauffähig bei minimalem Einrichtungsaufwand der Lösung für weitere Werke. Damit steht die Tür weit offen für eine globale Produktion mit größter Effizienz auf höchstem Qualitätsniveau.

Branche: Industrie

Kategorien:

  • Prozesse digitalisieren
  • Systeme integrieren
  • Systeme überwachen
  • Menschen in Prozesse einbinden

Haben Sie noch Fragen?


Suchen Sie nach einer Lösung für eine konkrete Aufgabenstellung in Ihrem Unternehmen?
Gerne präsentieren wir Ihnen die X4 BPM Suite oder unsere IT-Lösungen.

Ihr Ansprechpartner:

Joachim Beese, Geschäftsführer SoftProject GmbH

Joachim Beese

Ich bin für Sie da und beantworte gerne Ihre Fragen.

+49 (0) 7243 / 56 175-0

Weiterführende Informationen


Prozessbeispiel SAP Connector

Erleben Sie in einem konkreten Prozessbeispiel die Verwendung des SAP Connectors und probieren Sie diesen im kostenlosen X4-Testsystem selbst aus.

Condition Monitoring

Verbinden Sie die Systeme der Prozessplanungsebene, Arbeitsvorbereitung und das Qualitätsmanagement direkt mit allen Maschinen mit der X4 BPM Suite und ermöglichen so ein zentrales Monitoring..

SAP-Integration

Integrieren Sie SAP-basierte Systeme in beliebige unternehmensübergreifende Prozesse und verbinden Sie diese medienbruchfrei mit non-SAP-Systemen. Mit dem X4 ESB als zentraler Hub vernetzen Sie Shop-Systeme, Dienstleister, Lieferanten und anderen Geschäftsprozesse mit SAP-Systemen.

SAP Connector Adapterbeschreibung

Erfahren Sie mehr über die Funktionen und Dokumentation des SAP-Connectors

SAP–Integration mit Magento

Integrieren Sie mit Hilfe der X4 BPM Suite alle an einem Online-Shop beteiligten IT-Systeme und sorgen Sie so für einen automatisierten, skalierbaren, performanten und reibungslosen Datenaustausch.

Langlaufende Geschäftsprozesse modellieren

Erfahren Sie in diesem Dokument, wie Sie robuste Geschäftsprozesse modellieren, die über längere Zeiträume laufen und auch bei Updates oder Unterbrechungen weiterlaufen.

© 2017 SoftProject GmbH