English

Neues von SoftProject

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen X4 Newsletter an.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet.
Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärung.

Lernen Sie uns persönlich kennen!

Tolle Performance: Neue Widgets für den X4 Web Designer

Benötigen Sie einen Spinner oder einen Slider, oder sind Sie eher der Typ Range Slider? Möchten Sie Fortschritte sichtbar machen oder ist Ihnen ein mehrstufiges Menü lieber? Dann haben wir einen (Tool-)Tipp für Sie: Setzen Sie bei der Anwenderportal-Entwicklung auf den X4 Web Designer!

X4 Web Designer

Mit unserem jüngsten Mitglied in der Familie der X4-Werkzeuge, dem X4 Web Designer, lassen sich in kürzester Zeit sofort lauffähige Anwendungsportale und interaktive Web-Formulare auf Basis von JavaScript, CSS, unserem Framework X4 Activities und dem X4 Enterprise Service Bus umsetzen. Diese Entwicklungsumgebung für X4 Activities-Anwendungen hatten wir in X4 BPM Suite Version 5.0 erstmals vorgestellt. Seitdem hat sich in dessen Widget-Bibliothek für Oberflächenelemente jede Menge getan – höchste Zeit, einen neuen Blick darauf zu werfen.

Sehr vernünftig: Das neue Spinner-Widget

Ziffern auswählen leicht gemacht: Mit dem neuen Spinner-Widget auf Basis der Bibliothek jQuery UI lassen sich im UI-Editor des X4 Web Designers Eingabefelder für nummerische Werte definieren, die Anwender per Klick erhöhen oder verringern können – beispielsweise um die gewünschte Artikelmenge in einem Warenkorb festzulegen.

Das neue Spinner-Widget

Alles unter Kontrolle mit dem Slider und dem Range Slider

Die neu hinzugekommenen Slider- und Range Slider-Widgets ermöglichen es, einen bestimmten Wert bzw. einen Wertebereich auf einem frei einteilbaren Schieberegler auswählen. So können Sie beispielsweise Ihren Nutzern die Möglichkeit geben, Entfernungseinstellungen zu setzen oder Gültigkeitsbereiche zu definieren.

Die neuen Widgets Slider und Range Slider

Fortschrittsfreundlich: Progressbar-Widget

Mit dem Progressbar-Widget können im UI-Editor des X4 Web Designers nun auch Fortschrittsbalken beispielsweise mit Prozentanzeige auf Basis von jQuery UI mit frei wählbaren Farben und Maximalwerten definiert werden. So erkennen Nutzer bei langlaufenden Operationen auf einen Blick den aktuellen Stand.

Das neue Progressbar-Widget

Es ist angerichtet: Das Menu-Widget

Über das Menu-Widget lassen sich im UI-Editor des X4 Web Designers mehrstufig verschachtelte Navigationsmenüs auf Basis von jQuery UI erstellen. Bis zu vier Ebenen des Menüs können definiert werden. Jeder Eintrag kann dabei mit einem Titel, einem frei wählbaren Symbol sowie mit einer Aktion versehen werden, die beim Klick auf den Menüeintrag ausgeführt wird.

Das neue Menu-Widget

Ein Widget, stark wie ein Baum: Der Navigation Tree

Das neue Navigation Tree-Widget

Bislang ließ sich der Navigationsbaum nur innerhalb der Navigator-Komponente einer X4 Activities-Anwendung definieren. Mit dem Navigation Tree-Widget können Sie diesen nun an beliebiger Stelle auch im Detailbereich einbinden. Definieren Sie dazu über dieses UI-Widget beliebige Baumstrukturen mit auf- und zuklappbaren Knoten für jedes Navigationselement mit Label und/oder Symbol sowie eine zugehörige URL oder JavaScript-Aktion.

Und sonst? Verbesserte Performance im X4 Web Designer

Zusätzlich zu diesen und weiteren neuen UI-Widgets erhielt der X4 Web Designer in Version 5.2 eine ganze Reihe von Detailverbesserungen an der Benutzeroberfläche, die ein deutlich flotteres Arbeiten mit unserem Web-Entwicklungswerkzeug ermöglichen. Doch auch unter der Haube hat sich einiges getan. Alles mit einem Ziel: die Anwendung deutlich schneller zu machen.

Auch unser Framework X4 Activities hat in Release 5.2 der X4 BPM Suite ein Update erhalten. Was es dort Neues gibt, erklären wir Ihnen hier in Kürze ausführlicher. Für die ganz Neugierigen empfehlen wir bis dahin einen Blick in die ausführlichen X4 Release Notes.

Jetzt die X4 BPM Suite kostenlos testen

Neugierig geworden? Dann probieren Sie den X4 Web Designer in der neuen Version 5.2 gleich kostenlos für 30 Tage aus und laden hierzu die Testversion unserer X4 BPM Suite herunter.

Weiterführende Informationen


Was ist neu?

Die wichtigsten neuen Funktionen in Version 5.2 der X4 BPM Suite im Überblick

X4 Release Notes

Lernen Sie alle neuen Funktionen und Änderungen in Version 5.2 des X4 Web Designers sowie weiteren Komponenten der X4 BPM Suite kennen und laden Sie die Release Notes als PDF-Dokument aus dem Kundenbereich Mein X4 herunter.

X4 Web Designer

Im Handbuch zum X4 Web Designer 5.2 erfahren Sie alle Details, wie Sie die bestehenden und neuen Widgets einsetzen und Web-Portale in unserem grafischen Entwicklerwerkzeug umsetzen und bereitstellen.

Zurück

Über uns


SoftProject GmbH

Die SoftProject GmbH ist ein unabhängiges Software-Haus mit Hauptsitz in Ettlingen bei Karlsruhe. Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen wächst überdurchschnittlich und beschäftigt heute rund 70 Mitarbeiter. Mehr als 300 Unternehmen weltweit setzen mittlerweile auf die SoftProject-Technologie „Made in Germany“.

Als Spezialisten für die Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen bietet SoftProject Lösungen und Services rund um ihr Kernprodukt, die X4 BPM Suite. Zum Leistungsspektrum zählen außerdem Consulting, Training, Support sowie Hosting für Lösungen auf Basis der X4-Technologie.

© 2018 SoftProject GmbH