Datenschutz-Hinweis: Diese Website nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Um eine detaillierte Beschreibung der verwendeten Cookies einzusehen und bei Bedarf deren Speicherung anpassen, besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

English

Neues von SoftProject

Ab jetzt keine Neuigkeiten mehr verpassen! 
Melden Sie sich zu unserem kostenlosen X4 Newsletter an.

Lernen Sie uns persönlich kennen!

06.11.2018 – 07.11.2018 SoftProject meets Insurance + Anwendertag

Big Data in der Versicherungswirtschaft: Elasticsearch im Schadenmanagement

Riesige Datenmengen werden jeden Tag in der Versicherungsbranche voll automatisiert verarbeitet. Doch erst mit den richtigen Auswertungsmöglichkeiten gelingt es Versicherungen, ihre Services zu verbessern, Betrugsversuchen entgegenzuwirken und so die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie mit der Kombination von X4-Technologie aus dem Hause SoftProject und Elasticsearch als effizientem Suchindex sämtliche relevanten Informationen einfach und in Echtzeit auswerten können.

Dirk Weingärtner


Ihr Ansprechpartner für Versicherungen

Die Digitalisierung stellt die Versicherungsbranche immer wieder vor neue Herausforderungen. Mit unserer X4-Technologie automatisieren wir bereits seit dem Jahr 2000 erfolgreich die Prozesse der Versicherungswirtschaft. Dabei hat sich der Einsatz des X4 Enterprise Service Bus (X4 ESB) in der Versicherungswirtschaft als Standard etabliert. Im Schadenmanagement digitalisieren X4 Lösungen den elektronische Datenaustausch mit beliebigen Dienstleistern bis hin zur automatisierten Steuerung, Überwachung und Auswertung. Im Versicherungsvertrieb übernimmt der X4 BiPRO Server die BiPRO-konforme Kommunikation. Verschiedenste Integrationsaufgaben in der Versicherungs-IT können so prozessorientiert und auf Basis von grafischen Werkzeugen ohne Programmierung gelöst werden.

Big Data setzt Integration von Prozessen und Datenaustausch voraus

Elasticsearch

Mit der zunehmenden Digitalisierung aller IT-Geschäftsprozesse stehen Versicherungsunternehmen nun vor der nächsten Herausforderung: dem effizienten Umgang mit anfallenden Datenmengen (Big Data). Zur Auswertung riesiger strukturierter Datenbestände steht mit Elasticsearch ein praxisbewährtes Software-Werkzeug zur Verfügung. Elasticsearch ermöglicht, verschiedenste Suchanfragen an den Datenbestand durchzuführen und zu kombinieren. Die Skalierung erfolgt horizontal und verarbeitet so nahezu beliebig viele Ereignisse pro Sekunde.

Doch ohne eine Integration mit den relevanten IT-Systemen hilft selbst das beste Big-Data-Werkzeug nur wenig. Zunächst gilt es also, eine Strategie zum Datenmanagement zu finden. Um Daten aus unterschiedlichsten Systeme bereitzustellen, bieten wir mit dem X4 Enterprise Service Bus (ESB) eine zentrale Datendrehscheibe. Dieser ermöglicht die prozessorientierte Anbindung Ihrer heterogenen IT-Landschaft mit nahezu beliebigen Bestandssystemen auf Basis von Standard-Adaptern – z.B. für den bidirektionalen Datenaustausch mit ERP-Systemen und Host-Anwendungen. Gleichzeitig ermöglicht der X4 ESB mit dem X4 Elasticsearch Connector die hochperformante Nutzung von Elasticsearch für Auswertungen.

Datenvisualisierung im Schadenmanagement

Im Schadensprozess zwischen Versicherer und Dienstleister können mit einer X4-Lösung auf Basis von Elasticsearch und Kibana bislang manuelle, zeitaufwändige und oft fehleranfällige Auswertungen endlich entfallen. In der Kibana-Anwendungsoberfläche erstellen die einzelnen Fachbereiche auf Wunsch per Klick auch beliebige neue Auswertungen zu Schadendaten oder visualisieren anschaulich die Anzahl der Schäden bezogen auf Zeitraum und Auftragsart und Dienstleister.  

Sämtliche Ergebnisse werden in Form von interaktiven Grafiken dynamisch visualisiert und lassen sich in unserem Web-Portal X4 Claims auf individuellen Dashboards übersichtlich und zielgruppengerecht darstellen – etwa in Form einer Karte. So erhalten Sie endlich einen kompakt dargestellten Einblick in Ihre Daten und können bislang unsichtbare Zusammenhänge erkennen – etwa zur Risikominimierung oder zur weiteren Prozessoptimierung.

Jetzt Big Data im Schadenmanagement effizient analysieren und visualisieren

Sie möchten mehr über die IT-Lösungen von SoftProject für die Versicherungswirtschaft und deren Dienstleister auf Basis der X4-Technologien, Elasticsearch und Kibana erfahren? Ihr Ansprechpartner Dirk Weingärtner steht Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung.

Weiterführende Informationen


Lösungen für die Versicherungswirtschaft

Als Spezialisten für Kommunikation in der Versicherungswirtschaft bieten wir komplette IT-Lösungen auf Basis von Branchenstandards und -technologien an.

BusinessGateway

Elektronische Kommunikation im Schadenmanagement mit Werkstätten, Pannendiensten, Sachverständigen, Regulierern etc. als Cloud-Lösung

Zurück

Über uns


SoftProject GmbH

Die SoftProject GmbH ist ein unabhängiges Software-Haus mit Hauptsitz in Ettlingen bei Karlsruhe. Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen wächst überdurchschnittlich und beschäftigt heute rund 80 Mitarbeiter. Mehr als 300 Unternehmen weltweit setzen mittlerweile auf die SoftProject-Technologie „Made in Germany“.

Als Spezialisten für die Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen bietet SoftProject Lösungen und Services rund um ihr Kernprodukt, die X4 Suite. Zum Leistungsspektrum zählen außerdem Consulting, Training, Support sowie Hosting für Lösungen auf Basis der X4-Technologie.

© 2018 SoftProject GmbH